Wo kann ich Foilsurfen?

Windfoil Spots weltweit

Foilsurfen kann man weltweit an allen Windsurf-Revieren die über eine ausreichende Wassertiefe verfügen. Beachten sollte man dabei nicht nur die Wassertiefe beim Einstieg, sondern auch mögliche Sandbänke, Riffe und andere bekannte Untiefen des Spots.

Fragt vor Ort andere Surfer, die das Revier bereits kennen. Helfen kann auch einen Spot bei Niedrigwasser anzuschauen, um Unterwasserhindernisse selbst zu erkennen.

Foilsurfen auf Hawaii

Spotguides mit Revierinfos gibt es als Buch (z.B. den Kite & Windsurfing Guide) oder als Website (z.B. Spot-Exlorer.com). Reiseangebote für Windfoiler findet ihr bei diesen Anbietern.

Surfcenter mit Schulungs- und Verleihangeboten für Foilsurfer findet man meist an Revieren, die sich gut zum Foilsurfen eignen. Hier kommt eine nach Regionen sortierte Liste mit Anbietern, die bei uns eingetragen sind:

Italien > Gardasee
Italien


Share on Google+ Pin on Pinterest